Spurenelement Eisen.
Natürliches Vorkommen/Tagesbedarf nach Eu-Richtlinie

 
Nahrungsergänzungsmittel Anbieterübersicht Nahrungsergänzungsmittel Anbieterübersicht (Hauptmenu)
       (Alle Anbieter von Nahrungsergänzung im Überblick)
Tagesbedarf an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen



Spurenelement Nahrungsmittel/Lebensmittel:
Gehalt an Eisen pro 100 g
empfohlene Verzehrmenge
in % des Tagesbedarfs *
Eisen


In welchen Lebensmitteln kommt Eisen besonders vor?

Wie kann ich
Eisen auf natürliche
Weise zu mir nehmen?

Schweineleber (15,8 mg)
Zuckerrübensirup (13 mg)
Kakaopulver (12,5 mg)
Kürbiskerne (11,2 mg)
Feine Leberwurst (10,4 mg)
Hirse (9,0 mg)
Sojabohnen (8,6 mg)
Leinsamen (8,2 mg)
Linsen (7,5 mg)
Kichererbsen (7mg)
Rinderleber (7mg)
Sonnenblumenkerne (6,3 mg)
Blutwurst (6,4 mg)
Haferflocken (4,6 mg)
Rindfleisch ( 3,2mg)
Schweinefleisch (3,0 mg)
Geflügel (2,6 mg)
Der Tagesbedarf bei Frauen
ist höher als bei Männern

Frauen: 15 mg
Männer: 10 mg

* Tagesbedarf nach
EU Richtlinie über die Nährwertkennzeichnung
von Lebensmitteln



Sie möchten das Spurenelement Eisen auf natürliche Weise verstärkt einnehmen?
Dann wäre die Einnahme von ungesüßtem Rohkakaopulver sicherlich eine empfehlenswerte Alternative.

Rohkakao-Pulver, Spurenelement Kupfer Rohkakao-Pulver, Spurenelement Kupfer Rohkakao-Pulver, Spurenelement Kupfer
Rohkakaopulver
(ideal für den Shake)

Feinstoff
Cacao Raw Powder
(ideal für den Shake)
Superfood
Kakao Pulver
Rapunzel

Rohkakao-Pulver besitzt einen natürlich hohen Gehalt an Eisen, Eiweiß, Ballaststoffen, Kalium, Phosphor, Magnesium, , Zink, Kupfer und Mangan und ist eine natürliche Quelle von Folsäure, Calcium und Selen.

Ideal auch als Shake mit Reismilch oder Mandelmilch mit Banane und eventuell auch Vanilleschote


Eisengehalt in Salat, Gemüse und Kräutern im mg/100g

> Spinat (3,5 bis 4,1 mg)

> Gartenkresse (2,7 mg)

> Feldsalat (2mg)

> Petersilie (3,3 mg)

> getrocknete Petersilie (97,8 mg)

> Rote Beete (0,8mg)
> gedünsteter Spargel (0,7 mg)

> grüne Erbsen (gedünstet) 1 mg

> Grünkohl (0,95 mg)

> Schwarzwurzeln (gedünstet) 2,2 mg

> Pfifferlinge (gedünstet) 5,8 mg

> Lauch/Porree (gedünstet) 0,5 mg


Eisen ist außerdem in Amaranth, Sesam, Pistazien, Hafer, Eier, grünem Blattgemüse, in Getreideprodukten,Sojabohnen, in Trockenpfirsischen und Trockenaprikosen enthalten. Fleischprodukte enthalten zwischen 1 und 2,5 mg Eisen /100 Gramm. Sehr eisenreich ist vorallem die Leber. Vor allem Inneren sind reich an Eisen.

Heutzutage werden gerne Fertigprodukte wie Müslis, Crunchys, Cornflakes etc. mit Eisen angereichert.

Das Eisen in Fleischprodukten wird zu etwa 15% verwertet; das Eisen aus pflanzlichen Nahrungsmitteln nur zu 4 bis 10%. Frauen können Eisen grundsätzlich besser verwerten wie Männer - auch wegen des höheren Bedarfs wegen der Regelblutung. Auch Menschen, die regelmäßig Blut spenden, haben einen höheren Eisenbedarf.

Die Resorptionsfähigkeit des Körpers ist abhängig von dem momentanen Bedarf, d.h. wenn der Körper viel Eisen benötigt, dann vermag er das Spurenelement Eisen deutlich besser verwerten auch wenn weniger Eisen in der Nahrung vorliegt. Im Falle eines konkreten Eisenmangels vermag der Körper erstaunlicherweise 80 bis 90% des Eisens aus der Nahrung verwerten, ansonsten ist die Aufnahmequote sehr klein, was die Vermutung nahelegt, dass der Körper sich vor einem potentiell schädlichen Eisenüberschuss offenbar gut zu schützen weiß.

"Die Natürliche Eisensperre":
Der menschliche Organismus scheidet einen extrem Überschuss an Eisen über den Stuhlgang aus. Bei Eisenpräparaten kann es so leicht zu einem schwarzen Stuhlgang kommen, dann nämlich wenn Eisen im Überschuss vorliegt und sich der Körper des überschüssigen Eisens entledigt. Dies ist aber ganz normal. Wen das stört, der kann alternativ dunkle Früchte essen oder Rote Bete-Saft bzw. dunkle Traubensaftschorle trinken.

Erhöhter Eisenbedarf in der Schwangerschaft:
Schwangere sollten in jedem Fall ihren Eisenwert regelmäßig von ihrem Hausarzt bzw. vom Frauenarzt überprüfen lassen. Insbesondere im zweiten Teil der Schwangerschaft steigt der Eisenbedarf stark an, was häufig Eisenpräparate notwendig macht.

FerroMensSana
Das Produkt FERRO MENSSANA enthält Eisen-II-Fumarat (1,6%), das wohl besser von der Darmschleimhaut resorbiert wird als Präparate mit Eisen(II-Sulfat) als Inhaltsstoff. Zusätzlich enthält es natürliches Vitamin C in Form von Acerola-Extrakt (7,4%) sowie Rote-Beete Saft Pulver. (Weitere Inhaltsstoffe s. Packungsbeilage)


Haben Sie in der Schwangerschaft erniedrigte Eisenwerte im Blut trotz Einnahme von Ferro Sanol Duodenal 100 bzw. von Ferro MenSana oder anderen Eisenpräparaten, die Sie als Nahrungsergänzung einnehmen? Dann könnte das möglicherweise an Kupfermangel liegen, denn Kupfer ist am Eisenstoffwechsel durch Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt. Es wäre daher sinnvoll vom behandelten Facharzt bzw. Hausarzt einmal den Fe/Cu Quotienten bestimmen zu lassen sowie den Kupfer Wert im Blut. Normal sind Werte zwischen 70 und 155 µg. Der Eisen/Kupferquotient liegt im Normalbereich bei 0,5 - 1,5.

Fehlt es an Kupfer, so gibt es im Eisenstoffwechsel einen Engpassfaktor, sprich eingenom-
menes Eisen wird womöglich ungenutzt über den Darm wieder augeschieden.

Hintergrundwissen aus der Chemie:
Kupfer fördert die Aufnahme von Eisen und hilft beim Einbau des Eisens in das Hämoglobin. Bei einem Kupfermangel bessert sich der Eisenmangel auch durch Eisenzufuhr nicht.
Bevor das Eisen zu den Geweben transportiert werden kann, muss das zweiwertige Eisen Fe2 +in dreiwertiges Eisen Fe 3+ überführt werden. Um dies zu bewerkstelligen ist das Hephastein nötig - eine kupferhaltige, transmembrane Ferroxidase an der basolateralen Membran der Enterozyten. >> Weitere Infos zu KUPFER <<

Für die Verwertung von Eisen, sprich für die Bildung roter Blutkörperchen, wird auch Vitamin B12 und Folsäure benötigt. Fehlt es an den beiden B-Vitaminen, so wird das Eisen lediglich in der Leber in der Hoffnung auf baldige Verfügbarkeit der beiden wasserlöslichen Vitamine gespeichert oder aber das Eisen wird ungenutzt über den Darm ausgeschieden.

Inhaltssstoffe:

  • 800 μg Folat (Folsäure + Metafolin®)
  • alle B-Vitamine, Vitamin C und E
  • 150 μg Jod
  • gluten-, laktose- und gelatinefrei
  • FEMIBION 1 ist in 2 Packungsgrössen erhältlich: 30 Tage, 60 Tage

s. auch www.Femibion.de

Femibion wirkt auf gleich verschiedene Weise.
  • Für den raschen Aufbau des Folat-Spiegels
  • Unterstützt die ausreichende Folatversorgung und den erhöhten Vitaminbedarf
  • Fördert so während der ersten 12 Schwangerschaftswochen die gesunde Entwicklung deines Kindes

Erhöhter Vitamin - und Eisenbedarf während der Schwangerschaft
Inhaltssstoffe:

  • 400 μg Folat (Folsäure + Metafolin®)
  • alle B-Vitamine, Vitamine C und E
  • 150 μg Jod
  • 200 mg DHA
  • gluten- und laktosefrei
  • keine Rinder- und Schweinegelatine
  • FEMIBION 2 ist in 3 Packungsgrößen erhältlich: 30 Tage, 60 Tage, 96 Tage


Eisenmangel:
Ein Eisenmangel äußert sich an folgenden Symptomen:
Blässe, Müdigkeit, körperliche Schwäche, Herzklopfen, eine deutlich verringerte Leistungsfähigkeit, eine höhere Anfälligkeit für Infektionen, brüchige Haare und Nägel, eingerissene Mundwinkel

Müdigkeit und allgemeine Erschöpfung können aber auch andere Ursachen wie einen Eisenmangel haben. Bei einem ausgeprägten Eisenmangel wie dieser in der Schwangerschaft häufig ist, kann es zu vermehrtem Nasenbluten und Entzündungen im Mundbereich kommen.

Wenn ein konkreter Eisenmangel vorliegt, empfiehlt es sich, eisenreiches Gemüse wie beispielsweise vermehrt Blattspinat zu essen. Auch Grasdrinks, grüne Smoothies sind empfehlenswert.

Eisenüberschuss:
Eisenpräparate sollten nicht auf Verdacht und auch nicht rein prophylaktisch eingenommen werden, denn auch ein Zuviel an Eisen kann dem Körper schaden (erkennbar am permanent schwarzen Stuhl). So kann ein Überschuss an Eisen zur vermehrten Bildung schädlicher oxidativer Stoffwechselprodukte führen.


-> Ein Übermaß an Eisen fördert Oxidationsprozesse im menschlichen Organismus und
     führt zur vermehrten Bildung freier Radikale

-> Ein Übermaß an Eisen kann zu ernsthaften Herz-Kreislauf Erkrankungen sowie zu einer      Beschleunigung von Alterungsprozessen führen.

-> Ein Übermaß an Eisen fördert die Entstehung von Altersflecken und Augenkrankheiten      wie den grauen Star

Vitamin C verstärkt die Aufnahme von Eisen. Daher empfiehlt es sich eisenreiche Lebensmittel zusammen mit einem Glas Orangensaft, Zitrone oder Acerola-Kirche einzunehmen. Acerola Pulver, das besonders viel natürliches Vitamin C enthält, ist beispielsweise bei der Firma Sanatura als Pulver erhältlich.

Dagegen hemmen calciumreiche Lebensmittel wie beispielsweise Käse, Milch, Joghurt und Quark die Eisenaufnahme. Auch Phosphate (z.B. in Cola) verschlechtern die Eisenaufnahme. Es empfiehlt sich Müsli und Frischgetreide über Nacht einzuweichen, denn dadurch wird die Phytinsäure, welche die Eisenaufnahme hemmt, inaktiviert. Phytate gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und sind vermehrt in Samen, Nüssen und Hülsenfrüchten. Ebenso hemmen auch die in Schwarztee enthaltenen Gerbstoffe( Tannine und Phytinsäure) die Eisenaufnahme. im Kaffee und schwarzen Tee
Eisen mit Vitamin C. Erhöhter Bedarf während der Schwangerschaft

Funktion im Organismus:
Eisen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das für viele Funktionen im Körper gebraucht wird.

-> Eisen trägt zur normalen Bildung der roten Blutkörperchen und des Hämoglobins,
     dem roten Blutfarbstoff, bei.

-> Eisen unterstützt den normalen Sauerstofftransport im Blut.

-> Eisen spielt eine Rolle für den Energiestoffwechsel und die normale Zellteilung .

-> Eisen wird benötigt für die normale Funktion des Immunsystems

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf an Eisen beträchtlich. Schwangeren Frauen wird in der Literatur 30 mg Eisen pro Tag empfohlen. Bei Schwangeren steigt das Blut-volumen um bis zu 50% an. Daher auch der immense Mehrbedarf an Eisen. Eisen wird zudem für das heranwachsende Baby und die Plazenta benötigt. Ein Hb-Wert unter 10 g/dl ist nach den Mutterschafts-Richtlinien bereits als Risikoschwangerschaft anzusehen. Eine Eisenmangelanämie kann deshalb für das ungeborene Baby gefährlich sein, weil die Blutarmut zu einer schlechteren Sauerstoffversorgung des Babys führen kann.

Eisen Vital M. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel Eisen Vital M. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel Eisen Vital M. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Eisen Vital F
Eisen-Liquid
500 ml
Eisen Vital F Direkt
Eisenversorgung
Eisen vital M+
Eisenversorgung

  weitere Nahrungsergänzungsmittel - >
Nahrungsergänzung
NaturProdukte etc.



Eisen Ferro MensSana. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Ferro MensSana
10 mg Eisen
40 mg Vitamin C
28 Sticks 58 g


Ferro Sticks sind frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen, Farbstoffen und Konservierungsstoffen. Ohne Gentechnik.


Eisen Rotbäckchen Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Rotbäckchen
Eisen (2-er Pack)

Für den Mehrbedarf
an Eisen in Schwangerschaft und Stillzeit

Gut verfügbares Eisen(II)gluconat mit resorptionsförderndem Vitamin C

Eisen Doppelherz. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Eisen Vital
Doppelherz aktiv


Eisen Kräuterblut. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Floradix mit Eisen
Kräuterblut ®


Eisen Foradix (Kräuterblut). Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Floradix mit Eisen
Kräuterblut ®


Eisen Vital M. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Eisen Vital M+
Eisenversorgung
bei erhöhtem Eisenbedarf

Eisen Doppelherz. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Doppelherz System
Schwangere + Mütter
DHA + EPA + Folsäure

Eisen Doppelherz. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Folio®

Für die Schwangerschaft
und Stillzeit

800µg Folsäure
Vitamin B12

Eisen Doppelherz. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Folio®

Für die Schwangerschaft
und Stillzeit

400µg Folsäure
Vitamin B12 und Jod


Ferro Sanol comp. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Ferro Sanol comp
100 Hartkapseln N3

Eisenpräparat. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
Ferro Sanol duodenal
100 Hartkapseln N3


Baby Forte. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
BabyForte ®
Folsäure Plus
Für die Schwangerschaft
und Stillzeit

Mit hochdosierter Folsäure, Eisen Jod sowie vielen weiteren wichtigen Vitaminen und Spurenelementen


Eisenpräparat. Schwangerschaft und Stillzeit - Nahrungsergänzungsmittel
My Bellence ®
Schwangerschaft und Stillzeit

Nährstoffkomplex für Mutter und Kind ab
der 13. Schwanger-schaftswoche bis zum Ende der Stillzeit


Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden),Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel und vieles mehr...