Gesund Abnehmen aber wie ?
Hilfreiche Anmerkungen, Tipps und Informationen



Gründe für eine Diät ...

Viele Menschen heutzutage - gerade in den westlichen Industrieländern - leiden an Übergewicht. Die Folge ist nicht selten ein sogenanntes Metabolisches Syndrom, das als Hauptrisikofaktor für koronare Herzkrankheiten angesehen wird. Die Betroffenen leiden unter Bluthochdruck, erhöhten Blutfetten und häufig unter Insulinresistenz. Häufig bleibt diese jedoch lange unerkannt.

Je nachdem, wie viel Übergewicht man mit sich herumtragen muss, fallen auch sportliche Aktivitäten oder der berufliche und private Alltag schwerer.

Auch ästhetische Gründe veranlassen uns dazu, Gewicht reduzieren zu wollen. Schlank zu sein, gilt gerade in der westlichen Welt als ein Schönheitsideal, doch Vorsicht, denn auch hier gilt es, Maß zu halten. Übergewichtige haben es häufig deutlich schwerer, einen Partner oder eine Partnerin zu finden. So zumindest der häufige Eindruck. Sie werden oft als weniger attraktiv angesehen oder glauben zumindest weniger attraktiv zu sein. Hinzu kommt nicht selten ein Mangel an Selbstwertgefühl. Viele haben das Gefühl, man würde geradezu durch sie hindurch oder an ihnen vorbei sehen, was nicht selten auch Depres-sionen oder zumindest depressive Verstimmungen bei den Betroffenen auslösen kann.

Wie viele Männer schauen sich nach einer schlanken Frau mit guter Figur beim Vorgehen/Vorbeilaufen um ??? Es kommen uns nicht selten Gedanken wie "knackiger Po", "schöne Taille" in den Sinn. Neid und Frust bei einem selbst, der mehr Pfunde auf die Waage bringt, sind oft die Folge. Dieses Umschauen erregt nicht selten das Gemüht der eigenen Partnerin. Umgekehrt kann man auch beobachten, dass ein muskulöser, gut trainierter und schlanker Männerbody auch die Aufmerksamkeit des weiblichen Geschlechts erregt. Es ist häufig ein Ärgernis für den Partner/die Partnerin und vielleicht sogar hin und wieder ein echter Streitgrund.

McVital - Nahrungsergänzungsmittel McVital - Nahrungsergänzungsmittel McVital - Nahrungsergänzungsmittel McVital - Nahrungsergänzungsmittel
McVital
Nahrungsergänzung
Beta Ecdy Plax
60 Kapseln

Fettverbrennung/
Muskelaufbau

Angaben
zum Produkt

Beta Ecdy Plax
McVital
Nahrungsergänzung
Mangostan Extrakt
Garcinia Extrakt

Fatburner
50% HCA

Angaben
zum Produkt

Mangostan Extrakt
McVital
Nahrungsergänzung
Grüner Tee Extrakt 1260 mg, 100 Kps.

Unterstützt die
Fettverbrennung

Angaben
zum Produkt

Grüner Tee Extrakt
McVital
Nahrungsergänzung
L-Carnitin/L-Tartrate
60 Kapseln

Fettburner, fördert Fettabbau

Angaben
zum Produkt

L-Carnitin, L-Tartrate


Ursachen für Übergewicht ...
Die Ursache für Übergewicht ist im Allgemeinen ein Lebensstil, der durch permanente Überernährung und Bewegungsmangel resultiert. Auch die genetische Komponente sollte nicht außer acht gelassen werden und wird bis heute heiß diskutiert. Hinzu kommt nicht selten auch Stress, Kummer und Schlafmangel, was im Organismus zusätzlich den Fettstoffwechsel erschwert und Fettpolster wachsen lässt.

Daher sollte jede effiziente Diät auch an diesen Punkten ansetzen, nämlich an dem Lebensstil, der Überernährung und an dem Bewegungsmangel. Wir essen häufig nicht aus einem echten Hungergefühl heraus, sondern nicht selten aus Gewohnheit, Frust oder sogar aus Langeweile und zum Zeitvertreib. Oft essen wir auch aus einfacher Geselligkeit heraus, da wir unsere Liebsten nicht alleine essen lassen möchten und wir uns nicht selten, trotz eines gewissen Sättigungsgefühls, noch einmal zum Essen verführen lassen. Uns wird von Klein auf vermittelt, dass ein ausgewogener Tagesrythmus auch drei Mahlzeiten beinhaltet, nämlich ein Frühstück, ein Mittagessen und ein Abendessen. Gerade aber Mahlzeiten, die zu später Stunde eingenommen werden, setzen an. Essen Sie nur so viel, wie sie auch an Kalorien verbrauchen.

Lassen Sie sich Zeit beim Essen ... !!
Auch ist beim Essen darauf zu achten, dass nicht zu schnell gegessen und Nahrung gut gekaut wird. Das hilft zum einen der Verdauung, weil bereits beim Kauen Verdauungssäfte aktiv werden. Zum anderen merkt man schneller, wenn man eigentlich satt ist. Man sagt nicht umsonst "Gut gekaut, ist halb verdaut". Wer schnell und hastig die Mahlzeiten einnimmt, isst automatisch über den eigenen Bedarf, denn ein Sättigungsgefühl stellt sich so erst viel später ein, verglichen mit jemandem der sich beim Essen Zeit lässt.

Süßes und Fettiges gilt häufig als schmackhaft. Unser Körper gewöhnt sich leider schnell an eine Ernährung, die viel Kalorien im Form von Zucker beinhaltet. Vermutlich auch unsere Darmflora und die dort lebenden Mikroorganismen wie beispielsweise die in unserem Darm in einer Symbiose lebenden Bakterienkulturen und Pilze. Diese ernähren sich auch von dem was wir essen, auch von dem, was von unserem Organismus unverwertet bleibt.

Möglicherweise werden wir in unseren Essgewohnheiten auch von den in uns lebenden Mikroorganismen beeinflusst, denn schließlich hat unser Darm 100 Milliarden Nervenzellen und damit mehr Neuronen als das Gehirn und das Rückenmark enthält.

Forscher glauben, dass Mikrooragnismen mit unserem „Darmhirn“ in ständiger Kommunikation stehen und dass der menschliche Verdauungstrakt und die Darmflora wiederum mit dem Denkorgan interargiert. Forscher möchten Beweise gefunden haben, dass die ins uns lebenden Mikroorganismen über die Nervenzellen des Darms auch unsere Essgewohnheit mit bestimmen. Die Rede ist von funktionellen Lebensmitteln und Probiotik, die unsere Ernährungsgewohnheiten gezielt ändern könnten.

(s. hierzu auch Focus-Artikel . "Übergewicht - Forscher wollen Darmflora gezielt steuern"



Die Marke Kneipp setzt in ihrem Sortiment auf drei verschiedene Produkte mit dem Ziel der Gewichtsreduktion bzw. begleited zu einer Diät. Zum einen auf das 3- Kräuter Präparat mit Wacholder, Brennessel und Petersilie, zum anderen auf Gewichtsreduktionskapseln, bestehend aus der Konjakwurzel (Glucomannan) + L-Carnitin.

Das Produkt "Appetitreduktion" von Kneipp enthält natürliche Ballaststoffe, die den Hunger langanhaltend reduzieren sollen. Wirkstoffe sind laut Hersteller Weizendextrin, mikrokristaline Cellulose, Haferspelzfasern und Citrusfruchtfasern.

Kneipp Naturprodukte - Nahrungsergänzungsmittel Kneipp Naturprodukte - Nahrungsergänzungsmittel Kneipp - Nahrungsergänzungsmittel
Kneipp
Nahrungsergänzung
3-Kräuter Entwässerung
Natürlich 3-fach aktiv
Kneipp
Nahrungsergänzung
Gewichtsreduktion
im Rahmen einer Diät
Kneipp
Nahrungsergänzung
Appetitreduktion
zur Behandlung von Übergewicht


Die Marke Alsiroyal hat drei interessante Produkte in Ihrem Sortiment, die einem das Abnehmen erleichtern sollen:

Alsiroyal  Drogerieprodukte - Nahrungsergänzungsmittel Alsiroyal Drogerieprodukte/ Nahrungsergänzungsmittel Alsiroyal Drogerieprodukte/ Nahrungsergänzungsmittel
Alsiroyal Produkte
Figura Fatburner
Alsiroyal Produkte
Fatburner Diät Drink
Alsiroyal Produkte
Figura Sättigung


Worauf Sie verzichten sollten bzw. was sie schrittweise reduzieren sollten...

- Fettreiches Gebäck und Kuchen

- Zucker, Weißmehl, kalorienreiche Snacks, Chips

- Süßigkeiten


Essen sie statt Weißbrot vermehrt Brot mit hohem Roggenanteil.

-> Kauen sie ordentlich.

-> Lassen Sie sich Zeit beim Essen.

-> Vermeiden Sie Hektik.

-> Warten Sie mit dem Essen nicht bis sie in die Unterzuckerung fallen !!
Vermeiden Sie Heißhungerattacken, die sie dann zu kalorienreichen Snacks und Kohlenhydratbomben greifen lassen.

-> Gehen Sie nicht mit Heißhunger oder einem extremen Hungergefühl einkaufen !!


Achten Sie bei Soßen darauf, dass sich deren Fettgehalt in Grenzen hält.


Gewürze, die die Fettverbrennung ankurbel können...


Es gibt zahlreiche Gewürze, die nach traditioneller chinesischer Medizin heiß bzw. warm auf den Organismus wirken und so in gewisser Weise die Fettverbrennung ankurbeln können:

  - Kardamon

- Cayennepfeffer

- Chilipulver

- Curry

- Ingwer
  - Knoblauch

- schwarzer Pfeffer

- Piment

- Zimt



Obige Gewürze sollten jedoch am besten nicht abends vor dem Schlafen gehen und immer in Maßen verzehrt werden. Auch Curcuma ist in diesem Zusammenhang empfehlenswert.
Doch Vorsicht ... Wer "heiße" Gewürze vor dem Schlafengehen verwendet, muss mit Einschlaf- und Durchschlafstörungen rechnen.


Zur Steigerung der Fettverbrennung werden häufig sogenannte "conjugated linoleic acid", kurz CLA empfohlen. Sie regen nach derzeitigen Erkenntnissen wohl die körpereigene Fettverbrennung an, indem sie die Spaltung von Fett in den Fettzellen fördern. CLA steigern offensichtlich die Thermogenese bzw. den Körperfett- und Energiestoffwechsel. Dadurch steigt der Kalorienverbrauch, was ein Defizit in der Energiebilanz und damit den Gewichtsverlust begünstigt.

GeoVitalis Nahrungsergänzung GeoVitalis Nahrungsergänzung
GeoVitalis Nahrungsergänzung - Biofood
Geo Vitalis
CLA 100 Kps.

Angaben zum Produkt
CLA-Kapseln

Geo Vitalis
CLA 400 Kps.

Angaben zum Produkt
CLA-Kapseln
Geo Vitalis
CLA 800 Kapseln

Angaben zum Produkt
CLA-Kapseln


Diät/Nahrungsergänzung
Die beste Diät ist wohl eine, die auf natürliche Weise die Ernährung umstellt, hin zu mehr Gemüse und Roggenvollkorn – dauerhaft. Obst enthält neben Vitaminen oft große Mengen an Fructose und sollte daher auch nur in Maßen konsumiert werden. Wer seinen Appetit zügeln will, kann dies duchaus auch mit Bitterstoffen und Bitterkräutern tun. Diese gelten zudem als gesund, gerade auch für die Verdauung.

Begleitend zu einer Diät werden häufig sogenannten Fatburner, Appetitzügler Kohlehydratblocker und Sättigungskapseln angeraten. Inzwischen sind unzählige Schlankheitspillen und Abnehmpräparate im Umlauf.

Vihado - Nahrungsergänzungsmittel Vihado - Nahrungsergänzungsmittel Vihado - Nahrungsergänzungsmittel
Vihado®
Body Figur

Angaben zum Produkt
"Body Figur"

Vihado®
Figurkonzept/Acai

Angaben zum Produkt
"Figurkonzept"

Vihado®
Garcinia Cambogia

Angaben zum Produkt
"Garcinia/Cambogia"

Vihado - Nahrungsergänzungsmittel Vihado - Nahrungsergänzungsmittel Vihado - Nahrungsergänzungsmittel
Vihado®
Acai Beere
Vihado®
F-Brn

Vihado®
Acai/Grüner Tee

Bitte bedenkt, dass Abnehmen generell nur in Kombination mit viel Bewegung und kalorienreduzierter Ernährung funktioniert. Es nützt nichts, kurzfristig Kilos durch Fatburner, Kohlenhydratblocker oder Sättigungskapseln zu verlieren und dann wieder nach altem Muster zu essen. Ansonsten werden Sie schon bald einen Jojo-Effekt bei sich bemerken können. Das Produkt Body Shape von Biofood enthält Fettburner, Fettblocker, Hungerblocker, und Stoffwechselaktivator in einem. Die Inhaltsstoffe sind laut Hersteller die folgenden:

L-Carnitin, Apfelpektin, CHITOSAN, Guarana, Cayenne, Ascorbinsäure, Grüner Tee, L-Phenylalanin, Niacin, Chrom, Magnesium

Biofood - Nahrungsergänzungsmittel Biofood - Nahrungsergänzungsmittel Biofood - Nahrungsergänzungsmittel
Biofood
Carbo Blocker 450 mg
120 Kapseln

Body Shape
4 fach wirksam 620 mg
100 Kapseln

Chitosan
Fett-Blocker
400 mg, 120 Kapseln

Bitte beachtet vor der Einnahme von Fettblockern folgendes...
Es gibt zwei essentielle Fettsäuren, nämlich die Omega-3 (Alpha-Linolensäure) und die Omega-6 Fettsäure (Linolsäure). Diese beiden Fettsäuren braucht der Organismus zwingend mit der Nahrung. Daher ist von einer dauerhaften Einnahme von
Fett-Blockern meiner Meinung nach abzuraten. Wer dennoch nicht auf Fett-Blocker verzichten möchte, sollte diese dann jeweils nach einer sehr fettreichen Nahrung einnehmen, nicht aber zu jeder Mahlzeit. Außerdem ist zu bedenken, dass der Körper mit den fettlöslichen Vitaminen E, D, K, A versorgt werden muss. Eine ständige Einnahme von Fettblockern kann also zu einer Mangelversorgung an diesen lebensnotwendigen Vitaminen führen !! Als klassische Fettblocker gelten Chitosan und Formoline (Lipidbinder/ Fettbinder). Glucomannan soll dagegen ein schnelleres Sättigungsgefühl bewirken.

Eine mildere Alternative zu Chitosan, die rein pflanzlich ist, stellt der Feigenkaktus da. Das Presseportal presseportal.de berichtet beispielsweise, dass der Fettbinder erfolgreich das langfristige Abnehmen unterstützt und gleichzeitig sehr gut verträglich ist.

Sie auch Artikel "Studie belegt die Kraft des Feigenkaktus:
Gesund und verträglich zweimal mehr Gewicht verlieren mit XLS-Medical
"

MyNaturalSecret - Nahrungsergänzungsmittel Greenline - Nahrungsergänzungsmittel Darmvital - Nahrungsergänzungsmittel
MyNaturalSecret
Feigen Kaktus

Magic Prickly Pear
Feigenkaktuspulver

Greenline
Feigen Kaktus

Feigenkaktus
Opontia ficus indica

Darmvital
Feigen Kaktus

> Produktinfos <



Die Marke fairvital hat folgende Produkte im Sortiment, die eine Diät unterstützen können.
Einmal den Fettblocker Chitosan sowie den Appetitzügner Glucomannan.

fairvital - Nahrungsergänzungsmittel Fairvital - Nahrungsergänzungsmittel fairvital - Nahrungsergänzungsmittel
Chitosan 500mg
Nahrungsergänzung
120 Tabletten

Glucomannan 500mg
Nahrungsergänzung
180 Kapseln

Konjac-Extrakt
mit Glucomannan
240 Kapseln


Der Konjac Extrakt mit Glucomannan von fairvital enthält laut Angaben des Herstellers 527mg Konjac-Extrakt, darin enthalten 500mg darin Glucomannan. (Stand Juli. 2014)
Glucomannan sagt man nach, dass es im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu einem Gewichtsverlust beiträgt. Es handelt sich bei Glucomannan um eine pflanzliche Faser, die aus der Wurzel des tropischen Aronstabgewächses „Konjac“ (Amorphophallus konjac) gewonnen wird. Die Konjac Wurzel wird seit mehr als 500 Jahren in Südostasien als reichhaltiges Lebensmittel geschätzt und sollte keinesfalls mit dem französischen Branntwein Cognac verwechselt werden.


fairvital - Nahrungsergänzungsmittel Fairvital - Nahrungsergänzungsmittel fairvital - Nahrungsergänzungsmittel
Burn Ex Fatburner
Green Coffe, Green Tea, Guarana

Body Balance
VitaFair Glucomannan,
L-Carnitin und Acai


Konjac-Extrakt
mit Glucomannan
500 mg, 60 Kapseln


Anmerkungen zum Hungerstoffwechsel
Der Körper kann über die Glukoneogenese seinen Engergiebedarf auch mit Eiweißen decken. Aus 100 g Eiweiß kann der menschliche Organismus immerhin etwa 58 Gramm Glucose herstellen, Ebenso kann der Körper in Notzeiten - bei einer Fastenkur oder Nulldiät auch aus Fetten Energie gewinnen. Aus 100 Gramm Fett kann der Körper jedoch nur 10 Gramm Glucose verwenden. Dies erklärt wieso der menschliche Organismus bevor er Fettreserven abbaut zuerst Körperproteine als Reserve-Energiedepot nimmt. Je länger eine Nulldiät/Fastenkur anhält, desto mehr reduziert der menschliche Organismus den Eiweißabbau, denn spätestens nach dem Verlust der Hälfte des körpereigenen Eiweißes würde der Mensch sterben. Erfahrungsgemäß stellt sich der Körper nach 10 bis 12 Hungertagen gänzlich um. Statt wertvolle Körperproteine als Energiequelle aufzubrauchen, beginnt die Leber dann gänzlich so genannte Ketonkörper aus Fettsäuren herzustellen. Die Ketonkörper sind eine relativ gute alternative zum Glucose Brennstoff und können auch vom Gehirn als Energiequelle genutzt werden. Wenn Ketonkörper aber vermehrt gebildet werden, wie es beispielsweise auch bei der diabetische Ketoazidose passieren kann,
kommt es zu einem unangenehmen Acetongeruch in der Atemluft.

Bei einer vermehrten und ausschließlichen Ernährung mit Proteinen ist zu bedenken, dass beim Protein- bzw. Aminosäurenabbau grundsätzlich problematische Stoffwechselprodukte entstehen. Der beim Aminosäurestoffwechsel entstehende Harnstoff sowie die Purine und die Harnsäure belasten erheblich die Nieren. Außerdem übersäuern zu viel Aminosäuren den Organismus. Bei einer anabolen Diät mit hohem Eiweißkonsum sollten in jedem Fall Basenpulver, Basenbäder oder Sonstiges zur Regulierung des Säure-Base-Haushaltes zum Einsatz kommen.

Alvito - Nahrungsergänzungsmittel Tri.Balance - Nahrungsergänzungsmittel Tri.Balance - Nahrungsergänzungsmittel
Alvito
Basenquelle
Pflanzliches Lebensmittel

Tri.Balance
Basenpulver
Nahrungsergänzung

Dr. Jacob´s
Basenpulver
mit Kalium, Magnesium, Calcium, Zink, Vitamin D, B1 und Ballaststoffen


Stiftung Warentest hat einige dieser Abnehmpräparate getestet. Zwar wurden in keinem der gestesteten Produkte illegale und riskante Appetitzügler gefunden, doch dennoch ist Vorsicht geboten. Fettblocker beeinflussen nämlich die Wirkung fettlöslicher Medikamente, wie beispielsweise der Antibabypille. Schlankheitsprodukte können aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sehr leicht allergische Reaktionen hervorrufen. Außerdem quellen viele der getesteten Mittel im Magen auf, was zu Verstopfung führen kann.

Relativ gut schnitten im Test noch die Fettblocker Formoline sowie vier Sättigungskapseln mit Glucomannanen ab. Studien konnten zeigen, dass diese immerhin einen kurzfristigen Schub fürs Abnehmen leisten, auch wenn dieser geringer ausfällt, als sich mancher vielleicht davon erhofft.


Immer eine Erfrischung - Vitalstoffe von Fairvital

fairvital
Bioaktive Vitalstoffe


Grüntee Kapseln

Grüntee Kapseln



Grüntee Kapseln

Kohlenhydrat Blocker







Nahrungs-
ergänzungsmittel:


- Manako
(Produktübersicht)
- Vihado
(Produktübersicht)
- Vitactiv
(Produktübersicht)
- Zeinpharma
(Produktübersicht)
- Fairvital
(Produktübersicht)
- Darmvital
(Produktübersicht)
- WARNKE
(Produktübersicht)
- McVital
(Produktübersicht)
- Sanct Bernhard
(Produktübersicht)


Abnehmen/
Gesunde Figur



Grüntee Kapseln

Glucomannan
Sättigungskapseln

Grüntee Kapseln

Grüntee Kapseln



Grüntee Kapseln

Grüntee Kapseln



Endlich abnehmen

Endlich Abnehmen
- OHNE
schlechte Laune, Nahrungsergänzung

Diät Drink

Megamax
®
Diät Drink


Appetit-Control

Vitabay
®
Appetit-Control
Sättigungskapseln


CLA von Vitabay

Vitabay CLA
Diät Tonalin
1000 mg



CLA von Sanct Bernhard

Sanct Bernhard
CLA Kapseln


L-Carnitin von Manako Sports

Manako Sports
L-Carnitin
Kapseln


Feigenkaktus Kapseln
Feigenkaktus
Kapseln



Apfelessig
Produkte

Apfelessig Kapseln
Apfelessig
200 Tabletten

- kurbelt die Fettverbrennung, Verdauung und
den Stoffwechsel
an
- entschlackend
- enthält den löslichen Ballaststoff Pektin sowie Enzyme
- reich an Nährstoffen
wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, Fruchtsäuren
& sek. Pflanzenstoffen

Apfelessig Kapseln
Apfelessig
Kautabletten

- kurbelt die Fettverbrennung, Verdauung und
den Stoffwechsel
an
- entschlackend
- mit natürlichem
Vitamin C


Apfelessig Kapseln
Apfelessig
Kautabletten

- kurbelt die Fettverbrennung, Verdauung und
den Stoffwechsel
an
- entschlackend
- mit Vitamin B1+ B2 + B6






Alle Angaben ohne Gewähr!!
Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden),Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Deutsch Unterrichtmaterial

: www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de