1. Weltkrieg/ Weimarer Republik
(Unterrichtsmaterialien Oberstufe)


Geschichte - Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte

Geschichte Unterrichtsmaterial
für die Oberstufe von School-Scout zum Sofort Download:
Download Materialien für die Oberstufe (10.-13. Schuljahr) , speziell für den Unterricht in der Schule aufbereitet. Die Materialien eignen sich sowohl für den Einsatz im Unterricht, als auch für die Vorbereitung auf das ABITUR.



Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Imperialismus/1. Weltkrieg
            (Versailler Vertrag, Kriegsgeschehen,              imperialistische Politik)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   1. Weltkrieg
            (Ursachen des Krieges/Verlauf/Folgen)


Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Geschichte der Weimarer Republik
            ( Download-Übungs-Materialien)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Geschichte des 2. Weltkrieges
            ( Download-Übungs-Materialien)



Download-Materialien (für die Oberstufe):



10.- 13. Schuljahr
(Schwerpunkt Oberstufe)


Imperialismus/1. Weltkrieg


Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegKlausur mit Erwartungshorizont: Die "Hunnenrede" Kaiser Wilhelms II., 27. Juli 1900

 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt die “Hunnenrede” Kaiser Wilhelms II. von 1900 als Teilproblematik des Imperialismus.

Kaum eine Rede des letzten deutschen Kaisers prägte so nachhaltig das Bild der Deutschen im Ausland, wie die berühmt-berüchtigte “Hunnenrede”.

Bis zur Niederlage im Ersten Weltkrieg galten seine Untertanen, allen voran die bewaffneten Streitkräfte, als barbarische Hunnen (vergl. Engl.: the Huns), die nur darauf aus waren, in großen Eroberungszügen das Wohl des eigenen Reiches auf Kosten anderer zu mehren.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:
  • TEIL 1
    • Der Inhalt der Rede inklusive des nichtoffiziellen Hauptteils
    • Ausführliche theoretische Grundlagen der Bearbeitung (Quellenkritik und historischer Kontext)
  • TEIL 2
    • Aufgabenblatt mit Quellentextund Klausuraufgaben
    • Musterlösung zur praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation Erwartungshorizont zur erleichterten Bewertung


Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegStationenlernen Imperialismus in Deutschland und Europa - Vom Run auf Afrika zum Platz an der Sonne

 

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • Stationspass
  • 9 Stationen mit Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Klausur zur “Hunnenrede” Wilhelms II. (27. Juli 1900)
  • Ausführliche Lösungsvorschläge


Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegGenial! Geschichte 3 - Integrativ: Imperialismus und 1. Weltkrieg

 

Arbeitsblätter, die für SchülerInnen mit besonderen Bedürfnissen konzipiert wurden. Flexíbel einsetzbar!

Inhalt:
  • Imperialismus – Forscher und Missionare
  • Die Kolonialherren – Besitzer der Welt Der 1. Weltkrieg

Vielen Dank dafür, dass Sie sich entschlossen haben die Arbeitsmappe GENIAL! GESCHICHTE 3 – INTEGRATIV – DAS ZEITALTER DER INDUSTRIALISIERUNG in Ihrem Geschichte-Unterricht zu verwenden . Dieses Arbeitsmaterial ist sehr vielseitig einsetzbar .

Es wendet sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen, sondern kann jederzeit als Zusatzmaterial für den herkömmlichen Unterricht verwendet werden.

Die Arbeitsblätter sind auch für offene Lernformen geeignet.

Schülerinnen und Schüler in Integrationsklassen und in Sonderschulen sollen durch das ganzheitliche Erfassen hist orischer Details einen starken persönlichen Zugang zur Vergangenheit bekommen .

Es handelt sich aber keineswegs um eine lückenlose historische Abhandlung, sondern um ausgewählte Beispiele .

Auch Schülerinnen und Schüler mit nicht deutscher Muttersprache oder mit Teilleistungsschwächen haben durch die handlungsorientierte Konzeption von GENIAL! GESCHICHTE 3 – INTEGRATIV die Möglichkeit, am Geschichte- Unterricht gleichberechtigt mitzuarbeiten .


Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegGenial! Geschichte 3 - Aktiv: Imperialismus und 1. Weltkrieg

 

Inhalt:

  • Imperialismus 1: Buchstabenrätsel und Textpuzzle
  • Imperialismus 2: Zuordnungsspiel mit LÜK
  • Erster Weltkrieg 1: Lückentext und Gummispannspiel
  • Erster Weltkrieg 2: Legepuzzle und Doppeltextpuzzle
  • Erster Weltkrieg 3: Lückentext
  • Europa nach dem Ersten Weltkrieg: Textpuzzle

Die vorliegenden Kopiervorlagen zum Lehrbuch Genial! Geschichte 3 (G!G 3) von Christine Baumgartner-Lemberger sind in Aufbau und Konzeption als Arbeitsgrundlage für kreatives Unterrichten gedacht und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Epochen Quiz/Themenquiz - Imperialismus

Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegEpochen-Quiz: Das Zeitalter des Imperialismus

Geschichte Unterrichtsmaterial Imperialismus/1. WeltkriegThemenquiz (bsd. für Hauptschule und Realschule): Imperialismus




1. Weltkrieg. Ursachen, Verlauf und Folgen

Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Geschichtstest Erster Weltkrieg, Kurt Riezler über die politische Lage im Juli 1914

 

Der Themenkomplex “Erster Weltkrieg” ist in allen Bundesländern Teil des Lehrplans der Mittelstufe. Dieses Material bietet einen ausgefeilten Test, die sich mit der Einstufung der politischen Lage durch den deutschen Reichskanzler Bethmann-Hollweg sowie Kaiser Wilhelm II. beschäftigt.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird. Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung eines möglichen Tests
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Bündnisse vor dem Ersten Weltkrieg - Deutschland und Europa von Bismarck bis 1914

 

Ergänzt wird das Material durch optionale Aufgaben, mit denen das Schaubild gemeinsam mit den Schülern entwickelt werden kann. Eine vergleichende Quellenanalyse ermöglicht die aktive Anwendung des erworbenen Wissens.

Schau- und Tafelbilder stellen ein wichtiges Hilfsmittel im Geschichtsunterricht dar, weil sie komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge visualisieren und auf ihre wichtigsten Merkmale reduzieren. Richtig eingesetzt erleichtern sie nicht nur das Lernen, sondern vor allem auch das Verstehen von Geschichte.

Inhalt:
  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Vorgefertigte Tafelbilder zur Deutschen und europäischen Bündnispolitik unter Bismarck und vor dem 1. Weltkrieg
  • Aufgabenblatt zur eigenständigen Vervollständigung einer Leervorlage des Tafelbilds
  • Auf das Tafelbild aufbauende Quellenanalyse
  • Ausführliche Lösungsvorschläge


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Der Beginn des Ersten Weltkriegs 1914
Die Deutschen zwischen Kriegsbegeisterung und Ablehnung

 

Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernen Alltag im Ersten Weltkrieg – Zwischen Grabenkrieg und Heimatfront.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Die Stimmung in den Jahren vor dem Krieg
  • Arbeitsblatt 2: Kriegsbegeisterung und Kriegsskepsis
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Weihnachtsfrieden 1914 - Briten und Deutsche feiern mitten im Krieg zusammen Weihnachten

 

Diese aktuellen Arbeitsblätter Geschichte sind fertig ausgearbeitet und für den direkten Unterrichtseinsatz konzipiert. Sie geben Ihren Schülern einen Einblick in die Situation zu zum Jahresende 1914, erläutern die Hintergründe des Weihnachtsfriedens an Teilen der Westfront und beleuchten die Eindrücke der Soldaten.

Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernen Alltag im Ersten Weltkrieg – Zwischen Grabenkrieg und Heimatfront.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Alltag an der Front – Tod und Verwundung
  • Arbeitsblatt 2: Der Weihnachtsfrieden 1914
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben

 



Abiturfragen - 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusAbiturfragen - Grundwissen Geschichte - Teil 3

 

Dies ist der dritte Teil einer Sammlung von Fragen und ausführlichen Antworten, mit deren Hilfe man sich das nötige Basis-Grundwissen für das Abitur verschaffen kann.

Diese Folge behandelt das “lange” 19. Jahrhundert vom Wiener Kongress bis zum Ersten Weltkrieg.

  • Der Wiener Kongress·
  • Die Revolution von 1848·
  • Bismarck·
  • Die Reichsgründung von 1871·
  • Industrielle Revolution·
  • Die Sozialdemokratie· Kolonialismus·
  • Vorgeschichte des 1. Weltkrieges

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusAbiturfragen - Grundwissen Geschichte - Teil 4

 

Vom Ersten Weltkrieg zum Zweiten Weltkrieg – einschließlich Weimarer Republik und Nationalsozialismus.

Dies ist der vierte Teil einer Sammlung von Fragen und ausführlichen Antworten, mit deren Hilfe man sich das nötige Basis-Grundwissen für das Abitur verschaffen kann.

Diese Folge behandelt die Zeit vom Ersten Weltkrieg zum Zweiten Weltkrieg – einschließlich Weimarer Republik und Nationalsozialismus.

Inhalt:
  • Der 1. Weltkrieg
  • Oktoberrevolution
  • Der Versailler Vertrag
  • Die Weimarer Republik
  • Deutschland unter Hitler
  • Expansion Deutschlands
  • Judenverfolgung



Klausuren - 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKlausur mit Erwartungshorizont: Die Julikrise 1914

 

Diese Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt das Thema der Julikrise 1914, die zum Auslöser des Ersten Weltkriegs wurde.

Die behandelte Quelle, ein Handschreiben Kaiser Franz Josephs vom 2. Juli 1914, erfordert einen strukturierten Überblick über die Ursachen der Krisensituation, die Einordnung in den historischen Kontext und die Positionierung des Autors der Quelle.

Musterlösung und Erwartungshorizont geben eine Übersicht über die wichtigsten Lösungsansätze und erleichtern die Notengebung für den Lehrer.

Die Klausur ist für die Jahrgangsstufe 12 konzipiert. Die enthaltenen Quellen können aber auch separat eingesetzt werden. Die ausführlichen Lösungshinweise sind dabei eine gute Hilfe.

Inhalt:
  • 1. Aufgabenstellung
  • 2. Material
  • 3. Musterlösungen mit Erwartungshorizont
  • 4. Tabellarischer Erwartungshorizont mit Bewertungen


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik - Kommentare zum 10. Jahrestag des Kriegsausbruchs 1914 als Bewertung der Demokratie

 

Diese Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt das Thema der Julikrise 1914, die zum Auslöser des Ersten Weltkriegs wurde.

Die behandelte Quelle, ein Handschreiben Kaiser Franz Josephs vom 2. Juli 1914, erfordert einen strukturierten Überblick über die Ursachen der Krisensituation, die Einordnung in den historischen Kontext und die Positionierung des Autors der Quelle.

Musterlösung und Erwartungshorizont geben eine Übersicht über die wichtigsten Lösungsansätze und erleichtern die Notengebung für den Lehrer.

Die Klausur ist für die Jahrgangsstufe 12 konzipiert. Die enthaltenen Quellen können aber auch separat eingesetzt werden. Die ausführlichen Lösungshinweise sind dabei eine gute Hilfe.

Inhalt:
  • 1. Aufgabenstellung
  • 2. Material
  • 3. Musterlösungen mit Erwartungshorizont
  • 4. Tabellarischer Erwartungshorizont mit Bewertungen



Stationenlernen- 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKohls Stationenlernen 1. Weltkrieg

 

Die neue Reihe zum Stationenlernen Geschichte eignet sich hervorragend für heterogene Lerngruppen. Drei verschiedene Niveaustufen bieten innerhalb der Gruppe Differenzierung und werden somit auch den Anforderungen der GMS gerecht.

Die Stationen sind im A5-Format gehalten. Auf den Rückseiten befinden sich die Lösungen. Diese können aber auch an einem separaten Ort ausgelegt werden oder ganz bei der Lehrkraft verbleiben.

Das Material hält viele Varianten bereit!

64 Seiten, mit Lösungen


Lernwerkstatt - 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusLernwerkstatt: Der Erste Weltkrieg (Download)
-> Verlagsinfos und Bestellmöglichkeit (Printversion)




Diverse Arbeitsblätter/Materialien - 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDas Attentat von Sarajevo 1914 - Auslöser für den Ersten Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusMaterialsammlung Geschichte - Erster Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus1. Weltkrieg. Lernwerkstatt lebendige Geschichte (Stolz)

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDie Russische Revolution 1917

 

Die russische Revolution und die daraus resultierenden Folgen waren weltpolitisch bedeutsam. Die sozialistisch-kommunistische Bewegung wurde ausgelöst, die wesentlich das Geschehen im 20. Jahrhundert beeinflusste.

Inhalt:
  • Herrschaft der Zaren
  • Lenin – wer war das?
  • Marxismus
  • Leninismus
  • Russland vor dem 1. Weltkrieg
  • Februarrevolution 1917
  • Sowjet
  • Oktoberrevolution 1917
  • u.v.m.


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusCARE-Paket - Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert - Band 1: 1900-1945

 

Diese Materialsammlung enthält allgemeine Informationen, zahlreiche Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und Projektideen.

Mithilfe von Quelltexten, Schaubildern und Abbildungen wird die Zeit des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und der nationalsozialistischen Herrschaft bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs lebendig und anschaulich behandelt.

Enthält keine Lösungen



Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDer Erste Weltkrieg: Lernwerkstatt Lebendige Geschichte

 

Der Erste Weltkrieg ist in seinem Ausmaß und seinen Folgen wohl von niemandem erahnt worden. Da nun aber einmal alle Vorbereitungen getroffen waren, fand man sich mit dem Gedanken ab, daß es wohl irgendwann doch zum Krieg kommen werde. Und schon geisterte das Wort vom „Präventivkrieg“ in den Köpfen, einem Krieg, mit dem man dem anderen rasch zuvorkommen müsse, um ihn in einer kurzen und heftigen Schlacht restlos zu besiegen. Auch Hitler sprach 25 Jahre später von einem Präventivschlag gegen Rußland. Es scheint unmöglich, aus der Geschichte zu lernen.

Trotzdem gab es einige wenige Personen, die hellsichtig waren, wie der britische Außenminister Sir Edward Grey. Als Österreich am 28. Juli 1914 den Krieg erklärte, sagte er: „In diesem Augenblick gehen in ganz Europa die Lichter aus; wir alle werden sie in unserem Leben nie wieder leuchten sehen.“

Am 1. August 1914 begann das 20. Jahrhundert, das Jahrhundert der großen Kriege, Revolutionen, der unaufhörlichen Weltunruhe, die erst mit dem Zusammenbruch der kommunistischen Diktatur der Sowjetunion und damit des gesamten Ostblocks ihr Ende fand.

Der Erste Weltkrieg: eine Apokalypse, verursacht durch die Entwicklung der Technik – eine Technik, die sich den Menschen unterordnet und sich selbst zum Maß aller Dinge macht. Die Soldaten auf dem Felde erkannten, daß sie dieser Technik beinahe schutz- und wehrlos ausgeliefert waren. Das Bild des mutigen Kämpfers, der Aug in Aug mit dem Gegner um den Sieg ringt, es ist in den Schützengräben des Ersten Weltkrieges entdgültig versunken. Die Folgen dieses, nun bald 100 Jahre zurückliegenden Krieges beschäftigen die Menschen bis zum heutigen Tag, denn er hat Fragen aufgeworfen, die grundsätzlicher Natur sind: Werden die Erfindungen, die uns dienen sollen, sich eines Tages gegen uns selbst wenden und uns vernichten? Die Beschäftigung mit den Ereignissen des Ersten Weltkrieges wirft Fragen der grundsetzlichen Existenz des modernen Menschen auf.



Filmmaterial - 1. Weltkrieg

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDer erste Weltkrieg in Farbe

 

Der Erste Weltkrieg war der erste industrialisierte Krieg, in dem Massenvernichtungswaffen zum Einsatz kamen. In ihm kämpften hauptsächlich junge Männer auf den Schlachtfeldern und in den Schützengräben Nordfrankreichs und Belgiens. Sie erlebten dabei hautnah die Entwicklung des Kampfflugzeugs, die Einführung des Giftgases, die Erfindung des Panzers, des Flammenwerfers und den verbreiteten Einsatz von Maschinengewehren und schwerer Artillerie. Die preisgekrönte 6-teilige Dokumentation zeigt die ungeschönte Realität des Lebens in den Schützengräben und auf anderen Kriegsschauplätzen erstmals vollständig und in Farbe unter Verwendung seltener Archivaufnahmen. 6 Episoden: Die Katastrophe; Der Grabenkrieg; Blut in der Luft; Schrecken der Meere; Chaos an der Ostfront; Sieg und Verzweiflung.

DVD-Merkmale:

2 DVDs, DVD-9, 16:9, PAL, RC 2, Dolby Digital 2.0; DVD-Teil: 6 Kapitelanwahlpunkte, Exclusives Bonusmaterial mit vielen Grafiken. Interview mit dem Regisseur und Produzent. Umpfangreiches DVD-Booklet mit Hintergrundinformationen zum 1. Weltkrieg





Geschichte der Weimarer Republik


Abiturwissen - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWas sollte man im Abitur über die Weimarer Republik wissen?

 

Die Weimarer Republik gehört zu den zentralen Themen des Abiturs im Fach Geschichte.

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz stellt wesentliche Fragegruppen zu dieser Epoche zusammen (Arbeitsblatt für die Schüler) und bietet nachfolgend Kernwissen für die Beantwortung dieser Fragen (Übersicht für den Lehrer).

Das Material erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit des zusammengestellten Wissens. Die Fragen stellen vielmehr eine Hilfe bei der Orientierung in der Qualifikationsphase vor dem Abitur und können bei Bedarf leicht angepasst werden.

Inhalt:
  • Zu diesem Material
  • Arbeitsblatt für die Schüler
  • Ausgefülltes Blatt für die Hand des Lehrers



Klausuren - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKlausuren zu Quelleninterpretationen im Paket: Weimarer Republik
 

Die Reihe “Quelleninterpretationen” umfasst historische Texte sowie Hinweise zu ihrer Interpretation mit zahlreichen Beispielansätzen. Dazu gibt es immer eine umfassende und genaue Übersicht über die einzelnen Schritte der jeweiligen Interpretation.

Inhalt:
  • Der Artikel 48 in der Weimarer Verfassung und seine Bedeutung
  • Gemeinsame Sitzung des Rates der Volksbeauftragten und des Berliner Vollzugsrats, 18.11.1918
  • Die Dolchstoßlegende: Rechte Propaganda zur Kriegsniederlage 1918
  • Aufruf der Parteileitung der USPD (November 1918)
  • Die Hyperinflation von 1923
  • Kommentare zum 10. Jahrestag des Kriegsausbruchs 1914 als Bewertung der Demokratie
  • Gustav Stresemann vor dem Völkerbund, 10.09.1926
  • Die Reichstagswahlen vom 14.9.1930
  • Unterredung Reichskanzler Brünings mit Adolf Hitler (6. Oktober 1930)


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik -
Kommentare zum 10. Jahrestag des Kriegsausbruchs 1914 als Bewertung der Demokratie

 

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur. Inhalt:

  • Zwei Quellen: Ein Zeitungsartikel von Kurt Tucholsky von 1924 und ein Artikel der Vossischen Zeitung zum 10. Gedenktag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Der Versailler Vertrag als Belastung der Weimarer Republik
2 Quellen (Rede und Karikatur)

 

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.

Inhalt:
  • Zwei Quellen: Rede des Reichskanzlers Bauer vor der Nationalversammlung, Karikatur zum Versailler Vertrag aus der Zeitung “St. Louis Post-Dispatch”
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKlausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik - Aufruf der Parteileitung der USPD (November 1918)
 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt einen Aufruf der Parteileitung der USPD vom November 1918.

Die Parteileitung der USPD wendet sich Ende November 1918 an das deutsche Volk. Sie greift die Vorgehensweise der bürgerlichen Lager an und bietet eigene Lösungen an mit dem Ziel, eine sozialistische Gesellschaft zu formen.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:
  • Der Text des Aufrufes
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung (Quellenkritik und historischer Kontext)
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur

Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik -
Die Dolchstoßlegende: Rechte Propaganda zur Kriegsniederlage 1918

 

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.

Inhalt:
  • Zwei Quellen: Eine rechte Karikatur von 1923 zur Unterstützung der Dolchstoßlegende und ein parlamentarisches Gutachten von 1926 zur Untersuchung der deutschen Kriegsniederlage
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKlausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923
  Ausführliche Quellenanalyse und Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont/Korrekturformular

Die Quellen umfassen Statistiken zur Geldentwertung und Wirtschaftsleistung sowie der Aufruf der Regierung zur Beendigung des Ruhrkampfes. Auf diese Weise trainieren die SuS den Umgang mit verschiedenen Quellentypen und verknüpfen selbstständig die Hyperinflation mit der Ruhrbesetzung als eine ihrer Ursachen.

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.

Inhalt:
  • Drei Quellen: Zwei Statistiken und der Aufruf der Reichsregierung zur Beendigung des Generalsstreiks im Ruhrgebiet
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik -
Außenpolitik unter Gustav Stresemann (Kronprinzenbrief vom 07.09.1925)

 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Mittelstufe behandelt den sog. “Kronprinzenbrief” des damaligen Reichsaußenministers Gustav Stresemann vom 07.09.1925 als wichtige Quelle für die außenpolitische Ausrichtung der Außenpolitik der Weimarer Republik.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:
  • Klausur-Arbeitsblatt zum “Kronprinzenbrief” von Gustav Stresemann inkl. Quellentext und Aufgaben
  • Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur



Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Gustav Stresemann vor dem Völkerbund, 10.09.1926

 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt die Rede von Reichsaußenminister Gustav Stresemann vor der Völkerbundversammlung am 10.09.1926.

Der Beitritt des Deutschen Reiches zum Völkerbund am 8. September 1926 markiert einen Wendepunkt in der europäischen Außenpolitik nach dem Ersten Weltkrieg. Zwei Tage später hält Gustav Stresemann eine Rede, die als eine Art Bericht zur allgemeinen Lage gilt. Hier geht der deutsche Außenminister auf die Probleme der jüngsten Vergangenheit, die Möglichkeiten der Gegenwart und seine Vorstellungen für eine gemeinsame Zukunft ein. Dabei spricht er neben der Politik auch Entwicklungen der Weltwirtschaft und der europäischen Gesellschaft an.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:

TEIL 1
  • Der Inhalt der Rede inklusive des nichtoffiziellen Hauptteils
  • Ausführliche theoretische Grundlagen der Bearbeitung (Quellenkritik und historischer Kontext)
TEIL 2
  • Aufgabenblatt mit Quellentext und Klausuraufgaben
  • Musterlösung zur praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Erwartungshorizont zur erleichterten Bewertung


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusKlausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik - Die Reichstagswahlen vom 14.9.1930
 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Mittel- und Oberstufe thematisiert die Reichstagswahlen vom 14.9.1930, die zu einem ersten Erfolg der NSDAP führten und die Zeit der Präsidialkabinette einläuteten.

Ausgehend von den Wahlergebnissen analysieren die SuS einen Kommentar aus der Vossischen Zeitung, der sich insbesondere mit dem Erfolg der NSDAP auseinandersetzt. Ausgehend vom historischen Kontext beziehen die SuS kritisch Stellung zu den Einschätzungen und Zukunftsprognosen des Kommentars.

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.

Inhalt:
  • Zwei Quellen: Die Ergebnisse der Reichstagswahl vom 14.9.1930 und ein Kommentar der Vossischen Zeitung zum Resultat
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung



Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont:
Unterredung Reichskanzler Brünings mit Kurt von Schleicher, 06. Oktober 1930

 

In der Unterredung geht es hauptsächlich um die Anwendung und Umsetzung des berüchtigten Artikels 48 der Weimarer Verfassung und darum, die Regierung ohne parlamentarische Mehrheit bilden zu können.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:
  • Mitschrift der Unterredung Brüning – Schleicher
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik -
Unterredung Reichskanzler Brünings mit Adolf Hitler (6. Oktober 1930)

 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt eine posthum veröffentlichte Unterredung Brünings mit Adolf Hitler als Teilproblematik der Endphase der Weimarer Republik. Der Textauszug stammt aus Brünings Memoiren, die er auf der Grundlage täglicher Aufzeichnungen seiner Kanzlerzeit in der Emigration 1934/35 niederschrieb. Die Memoiren wurden erst 1970 publiziert. Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:
  • Textauszug aus den Memoiren von Reichskanzler Brüning
  • Aufgaben zur Analyse der Quelle
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Klausur mit Erwartungshorizont: Weimarer Republik -
Der Artikel 48 in der Weimarer Verfassung und seine Bedeutung

 

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Mittel- und Oberstufe thematisiert den Artikel 48 der Weimarer Verfassung und die darauf fußenden sog. Präsidialkabinette von 1930-1932.

Ausgehend von einem Artikel eines SPD-Abgeordneten erläutern die SuS die Funktionsweise der Präsidialkabinette und bewerten die Rolle des Artikels 48 für den Untergang der Weimarer Republik.

Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.

Inhalt:
  • Quelle: Artikel des SPD-Abgeordneten Rudolf Hilferding vom Mai 1930, einen Monat nach Brünings Ankündigung, im Zweifel mithilfe des Artikels 48 am Parlament vorbei zu regieren.
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung


Lernwerkstatt - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusLernwerkstatt: Die Weimarer Republik - Leben zwischen Demokratie und Radikalismus
 

Diese handlungsorientierte Lernwerkstatt “Weimarer Republik” ist binnendifferenziert und orientiert sich an den Kompetenzvorgaben für die Unterstufe im Fach Geschichte. Im Vordergrund stehen dabei die Gründung der Republik, die Hyperinflation, die Parteienlandschaft und das Alltagsleben.

Entsprechend den Grundsätzen des forschenden Lernens steht das Lernen mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Die Schüler/innen werden spielerisch und abwechslungsreich an Problemstellungen heran geführt, werden zu eigenen Fragen angeregt und arbeiten weitgehend selbstständig.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der einzelnen Kapitel eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Werkstattpass
  • 8 Werkbereiche mit Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusLernwerkstatt: Die Weimarer Republik
 

Ein Themenheft aus der Reihe ‘Lernwerkstatt Geschichte’, einsetzbar im 8. bis 10. Schuljahr.

Die Kopiervorlagen lassen sich im Unterricht hervorragend in der Freiarbeit und zum Stationenlernen einsetzen!

Behandelt werden folgende Themen:

Die Weimarer Verfassung Parlamentarische Demokratie; Parteien und Regierungen Der Vertrag von Versailles Arbeiteraufstände Inflation Die Goldenen Zwanziger Die Ruhrbesetzung Kultur- und Sozialpolitik Die Nationalsozialisten Das Ende der Republik

58 Kopiervorlagen, mit Lösungen!




Lernzirkel- Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusZum Scheitern verurteilt? - Ein Lernzirkel zur Weimarer Republik

  Arbeitsblätter

“Wir gehen in den Reichstag hinein, um uns im Waffenarsenal der Demokratie mit deren eigenen Waffen zu versorgen. [...] Wir kommen als Feinde!” Mit diesen Worten kündigt Joseph Goebbels schon 1928 den Umbau der Republik zur Diktatur an. Vier Jahre später, am 31. Juli 1932, wird die NSDAP erstmals stärkste Partei im Deutschen Reichstag. Wie kam es dazu? Warum wählten die Deutschen sehenden Auges die erste Demokratie auf deutschem Boden ab und entschieden sich für die Diktatur?

Dieser Frage gehen die Schülerinnen und Schüler nach, wenn sie sich an den fünf Stationen des Lernzirkels mit den Auswirkungen des Versailler Vertrags, den Tücken der Weimarer Verfassung, den Folgen der wirtschaftlichen Krisen, dem Parteienspektrum und der im Kaiserreich verhafteten Mentalität vieler Deutscher beschäftigen. Auf diese Weise erforschen die Lernenden eigenständig die maßgeblichen Defizite der Weimarer Republik.




Schnellkurs- Weimarer- Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusSchnellkurs Geschichte: Weimarer Republik 1918-1933
 

In dem Schnellkurs geht es um die Weimarer Republik und die Frage, wie und warum diese erste deutsche Demokratie scheiterte..

Inhalt:
  • Warum ist die Weimarer Republik so wichtig für die deutsche Geschichte?
  • Wie alles begann: Die Republik wird ausgerufen – und das gleich zweimal
  • Die junge Republik in der Krise
  • Von der Ruhrbesetzung zur Rheinischen Republik
  • Nach der Inflation: die “Goldenen Zwanziger”
  • Ebert stirbt, Hindenburg übernimmt
  • Der “Schwarze Freitag” und seine Folgen
  • Hitlers Aufstieg
  • Weimars turbulentes Ende




Stationenlernen - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusStationenlernen Weimarer Republik 1919-1933 - Vom Versailler Vertrag bis zu Adolf Hitler
 

Die Schüler/Innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • 10 Stationen mit Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Abschlusstest mit Lösung
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Klausur zum Thema “Reichstagswahlen 1930”


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDie Weimarer Republik, Stationenlernen
 

Wie lassen sich Schüler für das Fach Geschichte begeistern? Durch eigenverantwortliches, selbstgestaltetes und kooperatives Stationenlernen. Mit dieser kurzen Unterrichtseinheit erhalten Sie eine Einführung in das Stationenlernen: die Methode und die praktische Umsetzung im Geschichtsunterricht werden erläutert. Im Praxisteil ist das Thema “Die Weimarer Republik” für die Schüler motivierend aufbereitet. Sieben Pflichtstationen decken die zentralen Punkte zum Themenfeld Weimarer Republik ab, während fünf Zusatzstationen grundlegende Aspekte ergänzen und vertiefen. Abschließend werden die Inhalte in einer Pro-Kontra-Debatte rekapituliert.



Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusStationenlernen 9. November - Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte
  Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Dieses binnendifferenzierte Stationenlernen zum “Schicksalstag der deutschen Geschichte” regt zur selbstständigen Erarbeitung zentraler historischer Aspekte des 9. Novembers an. Der 9. November stellt ein besonderes Datum dar. Auf ihn fallen vier entscheidende Ereignisse, die unsere Gegenwart mitbestimmen. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit, sich mit diesen Ereignissen (zweifache Ausrufung der Republik 1918, Hitler-Ludendorff-Putsch 1923, Reichspogromnacht 1938, Mauerfall 1989) vertraut zu machen.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für Schüler
  • Stationspass
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • 5 Stationen
  • Ausführliche Lösungsansätze
  • Quiz zur Festigung des erlangten Wissens


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusStationenlernen - Weltkriege von 1914 bis 1945 - im preisgünstigen Paket
 

Für einen schüleraktivierenden Unterricht, der das selbsttätige Lernen fördert!

Inhalt:
  • Alltag im Ersten Weltkrieg – Zwischen Grabenkrieg und Heimatfront
  • Die Weimarer Republik 1919-1933 – Vom Versailler Vertrag bis zu Adolf Hitler
  • Von Machtergreifung bis Reichspogromnacht – der Nationalsozialismus vor dem Zweiten Weltkrieg
  • Ideologie und Gesellschaft im Dritten Reich – Hitler-Deutschland zwischen Feierkult, Judenverfolgung und Bombenterror
  • Widerstand im Nationalsozialismus – Möglichkeiten und Formen des Widerstands gegen die Nationalsozialisten
  • Alltag im Zweiten Weltkrieg – von der Hitlerjugend bis zum Widerstand
  • Holocaust und Judenverfolgung im Dritten Reich – Ideologie, Organisation und Durchführung des Völkermords an den Juden


Unterrichtseinheit - Weimarer Republik


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus Die Weimarer Verfassung - zwischen Erfolg und Scheitern

  RAAbits Geschichte SEK I, Klasse 7-9

In diesem Beitrag lernen Ihre Schülerinnen und Schüler die Weimarer Verfassung an sich und ausgewählte Artikel im Einzelnen kennen.

Dieses vermittelt ihnen nicht nur Wissen über die Weimarer Republik, sondern hilft ihnen auch dabei, die Ursprünge und Inhalte des heutigen Grundgesetzes besser zu verstehen. Die Untersuchung der Weimarer Verfassung ist darüber hinaus wichtig für das Verständnis heutiger gesellschaftlicher und politischer Debatten, zum Beispiel die Bekämpfung poli- tischer Extremisten und die Bedeutung des Amtes des Bundespräsidenten.

Sofort einsetzbare Unterrichtseinheiten und Kopiervorlagen!


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus"Es lebe die Republik!" - Die deutsche Revolution 1918/19
  RAAbits Geschichte SEK I/II

Deutschland ohne Kaiser! Das gab es noch nie! Wie geht es nun weiter? Wer setzt sich im Kampf um die Macht im Land durch? Demokraten, Radikale oder doch die alten Eliten? Anhand historischer Textquellen und zeitgenössischer Plakate lernen Ihre Schülerinnen und Schüler die Auseinandersetzungen um eine neue politische und gesellschaftliche Ordnung im Deutschland der Jahreswende 1918/19 kennen. Außerdem beschäftigen sie sich mit der Frage, welche Mittel im Kampf um die Zukunft des Landes angemessen sind.



Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusUnabhängig, unverkrampft, unglaublich modern? - Die "Neue Frau" in der Weimarer Republik
  RAAbits Geschichte SEK I/II

Heute beherrschen Schlagworte wie “Herdprämie” oder “Frauenquote” die öffentliche Debatte. Der Kern der gesellschaftlichen und politischen Auseinandersetzungen ist allerdings alt: Es geht um Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern und die Infragestellung von Rollenbildern. Wie weit sind die Fortschritte im Vergleich zur “Neuen Frau”, die in der Weimarer Republik zum Ideal der neuen Weiblichkeit wurde? Wie viel ist wirklich erreicht, wenn Marie Juchacz im Parlament das erste Mal die “Herren – und Damen” ansprechen kann? Zwischen Walzer und Charleston, Monarchie und Demokratie entwickelt sich nach dem Ersten Weltkrieg die “Neue Frau”. Anhand von Quellentexten und Bildern lernen die Schülerinnen und Schüler starke Frauen zwischen politischer, wirtschaftlicher und modischer Emanzipation kennen.


Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus"Dieser Feind steht rechts!"- Der Aufstieg des Nationalsozialismus in der Weimarer Republik
  RAAbits Geschichte SEK I/II

Die Einheit verfolgt den politischen Weg Hitlers von seinen Anfängen in der NSDAP bis zu seiner Ernennung zum Reichskanzler 1933. Mit dem Eintritt Adolf Hitlers in die Partei ging es mit der 1919 gegründeten NSDAP bergauf. In der Weimarer Republik erstarkte sie zunehmend und trotzte damit allen Rückschlägen in der Auseinandersetzung mit der herrschenden demokratischen Staatsform. Anhand von Plakaten und Statistiken, kreativen und analytischen Aufgaben entwickeln die Schülerinnen und Schüler ein Verständnis dafür, wie die Nationalsozialisten Schritt für Schritt an Macht gewinnen konnten.

Sofort einsetzbare Unterrichtseinheiten und Kopiervorlagen!




Geschichte Unterrichtsmaterial Nationalsozialismus "Wir leben provisorisch, die Krise nimmt kein Ende!" - Unterrichtsideen zu Erich Kästners Roman "Fabian.
Die Geschichte eines Moralisten" (SEK II)

  RAAbits Geschichte SEK II

Die Einheit verfolgt den politischen Weg Hitlers von seinen Anfängen in der NSDAP bis zu seiner Ernennung zum Reichskanzler 1933. Mit dem Eintritt Adolf Hitlers in die Partei ging es mit der 1919 gegründeten NSDAP bergauf. In der Weimarer Republik erstarkte sie zunehmend und trotzte damit allen Rückschlägen in der Auseinandersetzung mit der herrschenden demokratischen Staatsform. Anhand von Plakaten und Statistiken, kreativen und analytischen Aufgaben entwickeln die Schülerinnen und Schüler ein Verständnis dafür, wie die Nationalsozialisten Schritt für Schritt an Macht gewinnen konnten.

Sofort einsetzbare Unterrichtseinheiten und Kopiervorlagen!



Materialsammlung - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusMaterialsammlung Geschichte - Weimarer Republik
 

Wie veränderte sich die außen- und innenpolitische Situation Deutschlands während der goldenen zwanziger Jahre? Bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen unterstützt Sie diese Materialsammlung zur Weimarer Republik.

Direkt einsetzbare, erprobte Unterrichtshilfen für ein komplettes Lehrplanthema.

Die CD enthält u.a. Unterrichtsmaterialien zu folgenden Themen:
  • Versailler Vertrag
  • Novemberrevolution
  • Hyperinflation
  • Ruhrkampf
  • Kapp-Putsch und Hitlerputsch
  • Goldene zwanziger Jahre
  • Gustav Stresemann
  • Notstandsverordnungen
  • Präsidialkabinette
Enthaltene Formate:
  • Stationenlernen für den offen Unterricht
  • Lernwerkstatt für selbstständiges Arbeiten
  • Klausuren zur Quelleninterpretation und Quellenanalyse
  • Spielerische Wiederholungsaufgaben in Form von Quizspielen u.v.m.




Lückentexte - Weimarer Republik


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWelche Bedeutung hatten die Reichspräsidenten in der Weimarer Republik?
 

Sie wollen ein Thema kurz wiederholen und dabei die Schüler ein wenig knobeln lassen?

Dann sind die FSS-Lückentexte mit Arbeitsblättern von School-Scout eine große Hilfe: Sehr kompakt und systematisch wird eine wichtige Fragestellung in genau fünf Schritten gelöst. Das schult vor allem die Konzentration und hilft zugleich bei der Sicherung von Basiswissen.

In diesem Falle geht es um die besondere Bedeutung des Reichspräsidenten in der Weimarer Republik.

Das Material besteht aus einem Lückentext und einem Arbeitsblatt mit “kompatiblen” Teilfragen, die noch selbstständigeres Arbeiten als im ersten Teil ermöglichen.

Inhalt:
  • Allgemeines zu Eigenart und Einsatz von FSS Lückentexten * Lückentext zum Thema
  • Dazu die Lehrervariante mit ausgefüllten Lücken
  • Arbeitsblatt mit Gliederungshilfen zum gleichen Thema


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWelche Bedeutung hatte das Krisenjahr 1923 für die Weimarer Republik?
 

Inhalt:

  • Allgemeines zu Eigenart und Einsatz von FSS Lückentexten
  • Lückentext zum Thema
  • Dazu die Lehrervariante mit ausgefüllten Lücken
  • Arbeitsblatt mit Gliederungshilfen zum gleichen Thema



Epochen-Quiz - Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusEpochen-Quiz Geschichte im preisgünstigen Paket
 

Mit den Materialien der Reihe “Epochen-Quiz” können Sie spielerisch in ein Thema einsteigen und dabei herausbekommen, wie viel an Vorwissen da ist, Stoff wiederholen, ohne dass das gleich zu einem strengen Test wird und ein Thema auf unterhaltsame Art und Weise vertiefen.

Es werden systematisch Aspekte des jeweiligen Themenkomplexes in Frage und Antwort beleuchtet. Zu jeder Frage gibt es jeweils mehrere Antworten. Zusätzlich werden in den beigefügten Anmerkungen auch Hintergründe und Zusammenhänge aufgezeigt.

Inhalt:
  • Die Französische Revolution
  • Napoleon und seine Zeit
  • Vormärz / Biedermeier
  • Nationalismus im 19. Jahrhundert
  • Die Zweite Industrielle Revolution – Technischer Fortschritt und sozioökonomische Veränderungen
  • Die Deutsche Revolution 1848/1849
  • Der Weg zur Reichsgründung von 1871
  • Das Zeitalter des Imperialismus
  • Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs
  • Der Erste Weltkrieg – Ursachen, Verlauf, Folgen
  • Der Versailler Vertrag
  • Die Weimarer Republik
  • Die DDR 1949-1989/90
  • Der Kalte Krieg
  • Das Epochenjahr 1989 – Revolutionen im Ostblock
  • Wendezeit / Wiedervereinigung 1989/1990
  • uvm.


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusEpochen-Quiz: Weimarer Republik - Anfangsjahre
 

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden.

Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar.

Inhalt:
  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusEpochen-Quiz: Weimarer Republik - Kernjahre
 

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden.

Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar.

Inhalt:
  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusEpochen-Quiz: Weimarer Republik - Endjahre
 

Das Material ist ideal dazu geeignet, um vor dem Einstieg in ein neues Thema den Wissensstand der Schüler zu überprüfen. Doch auch für die letzten Unterrichtsstunden vor den Ferien lassen sich die Geschichtsquiz-Arbeitsblätter optimal einsetzen.

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden.

Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar.

Inhalt:
  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusGeschichte Quiz Band IV: 19. Jahrhundert bis Weimarer Republik
 

Mit dem Geschichte-Quiz wollen wir einem “trockenen” Abfragen von Geschichtswissen entgegenwirken und eine Sammlung von Fragen über das 19. Jahrhundert bis zur Weimarer Republik vorstellen.

31 Lernziel-Kontrollen mit den unterschiedlichsten Fragen zum 19. Jahrhundert bieten dem Schüler Möglichkeiten, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Dabei sind die Fragestellungen in ihrer Form locker und leicht aufbereitet, in ihrem Anspruchsniveau vielfältig und lernzielorientiert zusammengestellt. In der Lernsache selbst ist der Stoff fachspezifisch strukturiert und thematisiert sowie umfangreich bebildert. Rätsel oder Pfeil- und Bildzuordnungen, Ankreuz- oder Wegstreichaufgaben, Lückentext, Lügengeschichte.

Nicht allein Zahlen oder Namen, sondern vielmehr Zusammenhänge und geschichtliches Verständnis, Wertung und Einfühlungsvermögen stehen im Vordergrund.



Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusEpochen-Quiz: Der Versailler Vertrag
 

Es gibt viele Gründe, sein Wissen zu einem historischen Thema zu überprüfen. Besonders sinnvoll ist das aber, wenn die Fragen so aufgebaut sind, dass sie wirklich wichtige Bereiche abdecken.
Dazu kommt, dass selbst noch in den meisten falschen Antworten viel Richtiges untergebracht ist. Außerdem gibt es Erläuterungen zum Umfeld der Antworten. So versteht man wirklich was.
Inhalt:

  • Allgemeines zu diesem Material
  • Die Fragen (zwei Seiten)
  • Lösungen und Erläuterungen dazu


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusThemenquiz (bsd. für Hauptschule und Realschule): Erster Weltkrieg
 

Das Quiz hat die Funktion, die Schüler über geeignete Auswahlfragen an ein bestimmtes Thema heranzuführen.

Die Fragen sind dabei so gestaltet, dass sie Schritt für Schritt wichtige Teilaspekte ansprechen. Die Verknüpfung von Informationen und spannenden gestalteten Fragen erzeugt ein Höchstmaß an Motivation.

Die Suche nach der richtigen bzw. zumindest wahrscheinlichen Antwort kann jede Menge Kommunikation und gemeinsame Überlegungen der Schüler auslösen.

Einfach ausprobieren – so macht Geschichte Spaß!

Inhalt:
  • 12 Fragen mit jeweils einer einführenden Situationsschilderung
  • Die Antworten für die Hand des Lehrers oder zur Selbstkontrolle


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusGeschichts-Quiz: Der 9. November in der deutschen Geschichte
 

Mit den Geschichtsquiz-Arbeitsblättern von School-Scout werden Ihre Schüler spielerisch in ein Thema eingeführt, ohne überfordert zu sein. Das Material ist ideal geeignet, um vor dem Einstieg in ein neues Thema den Wissensstand der Schüler zu überprüfen. Doch auch für die letzten Unterrichtsstunden vor den Ferien lassen sich die Geschichtsquiz-Arbeitsblätter optimal einsetzen.

Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden. Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar. Inhalt:
  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen


Diverse Arbeitsblätter/Materialien- Weimarer-Republik


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWeimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923
  Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz in Geschichte in der Sekundarstufe befasst sich mit der wirtschaftlichen Lage der Weimarer Republik in ihren ersten Jahren bis 1923. Dabei geht es vor allem um die galoppierende Inflation von 1923, ihre Ursachen und Auswirkungen.

Ausgehend von erklärenden Texten werten die Schülerinnen und Schüler selbstständig Statistiken zur Konjunktur- und Preisentwicklung aus, um auf diese Weise die Ursachen für die Inflation des Jahres 1923 zu erarbeiten.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Nachkriegswirtschaft der Weimarer Republik
  • Die Hyperinflation von 1923
  • Musterlösungen zu den Aufgaben


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDer 9. November 1918 - Beginn der Novemberrevolution in Deutschland
  Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1918 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse der Novemberrevolution in den Vordergrund.

Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter. Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1918
  • Ausführliche Lösungsvorschläge


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusLernwerkstatt: Die Weimarer Republik (Download)
    - > Printversion des Kohl Verlages

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDie Verfassung der Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDer Weg zur Weimarer Republik

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusNovemberrevolution 1918 in Deutschland und frühe Weimarer Republik - Test

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusRussland/Sowjetunion - USA - Weimarer Republik - Test

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDer Versailler Vertrag

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusDie Weimarer Verfassung (Referatmaterial)

Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWirtschaftspolitik und das Ende der Weimarer Republik
 

Die Folgen der Weltwirtschaftskrise für Deutschland gelten als maßgeblich mitverantwortlich für den Niedergang der Weimarer Republik und den Aufstieg der NSDAP. Umstritten ist aber, inwieweit Reichskanzler Brüning diese Entwicklung durch eine falsche Wirtschaftspolitik nach 1929 mitverursachte.

Inhalt:

  • War die Weltwirtschaftskrise allein verantwortlich für die wirtschaftliche Misere?
  • Argumente für und gegen ein Versagen Brünings
  • Die “Krise vor der Krise”
  • Warum war die Wirtschaft krank?


Geschichte Unterrichtsmaterial NationalsozialismusWilhelm II. - Biografie
 

Dieses Material befasst sich mit dem Leben und Wirken Kaiser Wilhelm II.

Inhalt:
  • Die Familie
  • die Krönung
  • Innenpolitik
  • Außenpolitik
  • Kolonien
  • Orientreise Wilhelm II.
  • Flottenpolitik
  • die Zeit der Bündnisse
  • die Daily-Telegraph-Affäre
  • militärisches Aufrüsten
  • der 1. Weltkrieg und die Situation in Deutschland
  • das Exil




Weitere Download - Materialien:

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte  Steinzeit
           (Das Leben in der Steinzeit/Steinwerkzeuge)
           Unterrichtsmaterial zum Download ....

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Römer /Griechen/Ägypter
            Lebender Römer live erleben             (Machtpolitik/Kleidung/Nahrung/
            Baukunst/Legionen)
            Unterrichtsmaterial zum Download ....

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Das Mittelalter. Ritter u. ihre Zeit
            (Ritter/Burgen/Bauern/Ketzerei, Baukunst,
            Rolle der Frau, Kirche & Staat)
            Unterrichtsmaterial zum Download ....
               
Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte  18./19. Jahrhundert
           (Imperialismus/Industrialisierung,
           Unterrichtsmaterial zum Download ....

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte  Teste deine Allgemeinbildung Geschichte
           (Übungsblätter zu den verschiedenen
            Lektionen )  zur optimalen Vorbereitung
            auf Klassenarbeiten

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Beginn der Neuzeit bis 18. Jahrhundert
(Humanismus, Renaissance, Entdeckungen,
 Frühkapitalismus, Reformation, Religions-
kriege, Absolutismus, Aufklärung )
Unterrichtsmaterial zum Download ....
 
Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte  Amerikanische Geschichte
           Indianer Kultur, Inkas/Zeit der Kolonialisierung

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Die Geschichte Großbritanniens
            (England/Irland/Scotland)
            Unterrichtsmaterial zum Download ....

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Deutsches Kaiserreich, Preußen/
Österreich-Ungarn

(Siebenjähriger Krieg, Frankfurter Paulskirche
Wiener Kongress, Deutscher Bund, Revolu-
tion in Deutschland, Bismarcks Innen- und Außenpolitik ) Unterrichtsmaterial zum Download ....
 
Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Französische Geschichte
           (Teilung des Frankenreiches, Napoleon,            Französische Revolution , Le Pen )



Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Geschichte des 18./19. Jahrhunderts

  (Siebenjähriger Krieg, Frankfurter
Paulskirche, Wiener Kongress, Deutscher Bund, Revolution in Deutschland, Bismarcks,Innen- und Außenpolitik ), Unterrichtsmaterial zum Download ....

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Russische Geschichte
           (Kaiserreich, Oktoberrevolution,             Kommunistisches Manifest)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Geschichte des Nationalsozialismus/Drittes Reich
           (Download-Übungs-Materialien) 
           
   
Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Geschichte der Judenverfolgung/
Holocaust
(Download-Materialien)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Widerstand gegen den Nationalsozialismus
 (Download-Übungs-Materialien)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Nachkriegszeit
           (Morgenthau-Plan, Nürnberger Prozesse
           Anfänge der BRD u. weitere Themen)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte Die Europäische Geschichte/Integration/NATO
(Montanunion, Geschichte Europas/ Osterweitung, Europäische Integration)

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Krisen- & Konfliktherde der Welt
           (Jugoslawien Konflikt, Kosowo-Krieg,
           Tschetschenien-Konflikt, Israel-Konflikt,
           Krise am Golf, Terrorismus, Korea-Krieg u.a.

Geschichte Unterrichtsmaterial - Download Materialien für Lehrkräfte   Ost-West-Konflikt /Kalter Krieg
           DDR - Deutsche Demokratische Republik
           (Erich Honecker, Kalter Krieg, FDJ
           Ost-West Konflikt



© www.schule-studium.de Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium
(Abi-)Lernhilfen, Abi Prüfungsmaterial, Kopiervorlagen, Lösungsbücher, Unterrichtsmaterial, u.v.m.
Abi Lernhilfen www.abi-lernhilfen.com
Englisch Unterrichtsmaterial: www.english-readers.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
Mathe Unterrichtsmaterial: www.mathe-unterrichtsmaterial.de
Deutsch Unterrichtsmaterial: www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de